Meine Kriegserlebnisse in Deutsch-Südwestafrika

Von einem Offizier der Schutztruppe

138 Seiten • 2013 • ISBN 978-99916-872-6-1 • 148 x 210 mm • Glanz und Gloria

Der Tagebuch-Autor, ein anonymer Schutztruppenoffizier, sowie der anonyme Herausgeber, ein ehemaliger Offizier des Deutsch-Französischen Krieges 1870/71, beschreiben sehr ausführlich die Ausbildung der deutschen Schutztruppe in Munsterlager. Der Herausgeber beschäftigte sich intensiv mit der Ausrüstung, aber auch mit dem Pferdematerial, und der Bewaffnung, ehe wir den Offizier zu seinem Einsatz in Deutsch-Südwestafrika begleiten. Anonymus lässt den Leser dabei sein, von der Landung in Swakopmund bis zu den alles entscheidenten Gefechten unterhalb des Felsmassivs am Waterberg.

Nach dem Ende des Hereroaufstands begleiten wir Anonymus zu den Gefechtsfeldern des Südens, wo die Nama als überlegene Guerillakämpfer das Kriegsgeschehen bestimmten.
Der Hurrapatriotismus des anonymen Herausgebers ist dem Zeitgeist geschuldet.

Price

$285.00incl VAT

Availability

In stock

Quantity

Share


You might also like ...

Die Kolonialkriege in Deutsch-Südwestafrika Front

Die Kolonialkriege in Deutsch-Südwestafrika

Daten, Fakten und eine kritische Auseinandersetzung mit den wider­sprüchlichen Forschungsergebnissen der letzten Jahrzehnte von Hans Hilpisch

$190.00incl VAT

Die Nama unter deutscher Kolonialherrschaft

Die Nama unter deutscher Kolonialherrschaft

(1884-1904) Arrangements und Konfliktfelder von Michael Vaupel

$91.30incl VAT

Gewisse Ungewissheiten Front

Gewisse Ungewissheiten

von Rainer Tröndle

$105.00incl VAT

Soldatenleben … Front

Soldatenleben …

Erlebnisse als hessischer Kanonier in Lothringen und Deutsch-Südwestafrika von Unteroffizier Karl Waldeck

$285.00incl VAT