us alten Tagen in Südwest Heft 14: Herero-Namakrieg 1863-1870 Front

Hover for zoomClick to enlarge

us alten Tagen in Südwest Heft 14: Herero-Namakrieg 1863-1870 Frontus alten Tagen in Südwest Heft 14: Herero-Namakrieg 1863-1870 Back

Aus alten Tagen in Südwest Heft 14: Herero-Namakrieg 1863-1870

Erinnerungen an Kriegswirren und missionarische Friedensarbeit von P. H. Brincker

von Walter Moritz

64 Seiten • 24 Abbildungen • 1997 • ISBN 99916-30-85-6 • 148 x 210 mm

Peter Heinrich Brinker wurde am 9. Februar 1836 in Isselhorst Kreis Gütersloh geboren, im November 1862 ordiniert und am 5. November 1862 nach Südwestafrika abgeordnet. Nach 83-tägiger Fahrt landet er Anfang Februar 1863 in Kapstadt, Ende Mai in Walvisbaai, in Otjimbingwe am 12. Juli 1863. Am 20. Februar 1864 übernahm er mit seiner Frau die Arbeit in Otjikango. Sieben Mal flüchteten sie nach Otjimbingwe. Anfang 1879 geht er für ein Jahr in Heimaturlaub nach Deutschland. 1880-1889 war er Leiter des Auguustineums in Otjimbingwe. 1890 Übersiedlung nach dem Kap. 1892 ermeritiert. Seine wissenschaftlichen Arbeiten, wie Herero-Wörterbuch (1886), Lehrbuch des Otjikwanyama (1891), Lesebuch der hererosprache (1879) und Deutscher Wortführer für Bantudialekte (1897), sowie die Übersetzung des Neuen Testaments (1879) wurde mit einem Hon. Litt. von der Universität Kapstadt gewürdigt. er starb am 26. November 1904 in Stellenbosch.

Price

$45.00 incl VAT

Availability

In stock

Quantity

Add to wishlist