Kriegstage in Südwest Front

Hover for zoomClick to enlarge

Kriegstage in Südwest

New

Tagebuchblätter aus den Jahren 1914 und 1915 von Cissy Willich

114 Seiten • 2021 • ISBN 978-99945-95-50-1 • 150 x 210 mm • Glanz und Gloria

Sehr früh haben sich auch Autorinnen mit der Geschichte Deutsch-Südwestafrikas befasst. Sie hinterließen veröffentlichte Tagebücher, berichteten über das Leben während der Zeiten der Aufstände, erzählten aus dem Leben als Famerin. Alles wichtige Werke um nicht nur die Sichtweise einer Männerwelt aus dem kolonialen Afrika geliefert zu bekommen.

Ein frühes Buch, aus der Zeit des 1. Weltkrieges in DSWA, hinterließ uns Cissy Willich. Sie kam einige Jahre vor Ausbruch des Krieges als Lehrerin nach DSWA. Ein Glück für die Nachwelt, daß sie akribisch Tagebuch führte und somit einen Einblick in die Gefühlswelt einer Zivilperson während dieser Periode gewährte. Historicus Africanus war so begeistert von diesen Tagebucheinträgen, daß er sie in seinem Mehrteiler Der 1. Weltkrieg in Deutsch-Südwestafrika 1914/15 erschienen im gleichen Verlag, sehr oft zitierte. Eine nicht alltägliche Frau, deren Leben in einigermaßen ungewöhnlichen Bahnen verlief. Diese Buchveröffentlichung ist so gut wie nicht erhältlich im Antiquariat, darum bietet der Glanz & Gloria Verlag einen mit Fotos überarbeiteten Nachdruck an. Der "Hurra-Patriotismus" der Autorin ist dem Zeitgeist geschuldet.

Price

$285.00 incl VAT

Availability

In stock

Quantity

Add to wishlist