Für Kaiser und Reich Front

Hover for zoomClick to enlarge

Für Kaiser und Reich

Kriegstage in China und Südwestafrika

Ein Lebensbild aus Erinnerungen, Briefen und Tagebuchblättern

von Christain Ahrens

122 Seiten • 2009 • ISBN 978-99945-68-41-3 • 148 x 210 mm • Glanz und Gloria

Frau Margarete Ahrens zeichnet darin das Leben Ihres Bruders Christian Ahrens nach, aus Erinnerungen und unter Zuhilfenahme von Briefen und Tagebucheinträgen.
Wir folgen Christian Ahrens während seiner Schullaufbahn, dann sein ehrgeiziger Weg zum Militär wo er in Metz und Kehl einer Pionierausbildung unterzogen wurde. Dann folgen wir ihm, als Teil des Expeditionskorps, zum Boxeraufstand nach China und später nehmen wir teil an seinem Einsatz in Südwestafrika, hier dient er als Regiments-Adjutant im 2. Feldregiment der Schutztruppe für Südwest-Afrika unter Deimling. Beim Gefecht von Haruchas ereilt ihn am 5. Januar 1905 sein Schicksal. Ein Soldatenschicksal.
Für seine Schwester brach eine Welt zusammen, das spürt man aus vielen Zeilen heraus. Der Schmerz um den geliebten Bruder war so groß, daß sie alle Beteiligten an diesem Gefecht angeschrieben hat und um Mitteilung bat, wie ihr Bruder gefallen ist. So erhalten die Leser aus den Antwortschreiben ein vielschichtiges, subjektives Bild dieses Gefechts. Wieder ist es dem Herausgeber Bernd Kroemer gelungen ein hoch interessantes und spannendes Werk zu veröffentlichen, welches uns eindringlich die Grausamkeiten des Krieges schildert.
In Christian Ahrens lernen wir den typischen jungen Soldaten kennen der mit Hurra-Patriotismus um 1900 in den Krieg zog und der ernüchtert und krank an Leib und Seele 1905 den Soldatentod fand.

Price

$285.00 incl VAT

Availability

In stock

Quantity

Add to wishlist