Categories

Non-Fiction

     Art Books

     Biographies

     Botany

     History

Children's Books

Fiction

Fiction

Abenteuer, Spuk und Diamanten

Abenteuer, Spuk und Diamanten

von Pat Honeyborne

276 S. • 132 s/w Fotos • 2005 • ISBN 99916-40-64-9 • 148 x 210 mm

Pat Honeyborne, auf abenteuerliche Weise mit einem Freund und alten Auto nach SWA gefahren, trennte sich von beiden in Keetmanshoop, wo er als Ladengehilfe sein Berufsleben begann. Später trat er in den Polizeidienst ein, wurde nach Walvis Bay versetzt um von dort aus die Küstenlinie zu patrouillieren und Diamantenschmuggler aufzuspüren. Haarsträubende und traurige Erlebnisse musste er im Sperrgebiet durchstehen. Seine Zeit in Lüderitzbucht, Oranjemund und Bethanien machten ihn zu einem besonderen Kenner dieses Landesteiles. Seine erhaltenen Aufzeichnungen, über einen Zeitraum von 50 Jahren, verdanken wir dieses spannende, unterhaltsame und sehr informative Buch, das jeden Leser faszinieren wird.

Jetzt kaufen

Afrika – Sonne Mond Sterne

Afrika – Sonne Mond Sterne

von Barbara Seelk

406 S. • 2019 • ISBN 978-99945-76-62-3 • 125 x 190 mm

Zwei junge Menschen von unterschiedlicher Herkunft wandern zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts aus dem von sozialer Not geprägten Europa aus, um sich auf dem unbekannten Kontinent Afrika ein besseres Leben zu schaffen.
Malu Störtebring aus Hamburg baut zusammen mit ihrem Vater in Deutschsüdwestafrika die Farm Altona auf.
Nathan Selinger aus Odessa schafft es, über Wien und Jerusalem in Südafrika Fuß zu fassen.
Von der deutschen Kolonialzeit bis hin zur Unabhängigkeit Namibias behandelt diese faszinierende Familiensaga ihre wie auch die Geschicke der folgenden Generationen, die von Existenzkämpfen, Tragödien, aber auch von Zufriedenheit und Erfolgen geprägt sind.
Afrika – Sonne Mond Sterne ist nicht nur ein Portrait des großartigen Landes Namibia, es ist auch ein Zeugnis von Verantwortung und Lieben gegenüber dem Land und seinen Menschen.

Jetzt kaufen

Blauer Diamant

Blauer Diamant

von Wilhelm Schneider

332 S. • viele s/w Fotos • 2010 • ISBN 99916-40-95-2 • 148 x 210 mm

Lassen Sie sich in das Jahr 1909 versetzen und fahren mit Willy, der Hauptperson dieses Romans, nach Südwestafrika nach Lüderitzbucht. In der Nähe hatte man Diamanten entdeckt. Wer ist die schöne Fremde auf dem Schiff Windhoek? Kann der reiche Diamanthändler Alexander Winter, Besitzer der Farm BLAUER DIAMANT, mit seinem von einem Leoparden entstellten Gesicht psychisch fertig werden? Wie war das beim Bau der Bahntrasse von Windhoek nach Keetmanshoop und wie heilte der Medizinmann Willy? Die Lösung aller dieser Fragen finden Sie in diesem Buch.

Jetzt kaufen

Die schönsten afrikanischen Tiergeschichten und Gedichte

Die schönsten afrikanischen Tiergeschichten und Gedichte

von Anne Maag

64 S. • viele s/w Zeichnungen • 2020 • ISBN 978-99945-76-02-9 • 148 x 210 mm

Die Verfasserin, Anne Maag, kam mit ihrem Ehemann Dr. Alfons Maag, einem Tierarzt, vor dem Ersten Weltkrieg nach Südwestafrika. Farmarbeiter brachten ihr oft wilde Tierkinder, die sie liebevoll aufzog. Humorvoll und voller Verständnis schildert sie ihre Erlebnisse und Beobachtungen. Es gelingt ihr, sich hineinzuversetzen in die „Helden“ ihrer Geschichten – und sie nimmt dabei den Leser mit. Er spürt, dass Anne Maag von ganzem Herzen die Tierkinder und die herbe Schönheit Südwestafrikas liebte. Vielleicht lernen auch wir, die Stimmen der Geschöpfe, die mit uns das Leben auf dieser afrikanischen Erde teilen, so gut zu verstehen, wie sie es vermochte.

Jetzt kaufen

Die Sterne sind glühende Kohlen und Asche

Die Sterne sind glühende Kohlen und Asche

von G. R. von Wielligh

96 S. • viele s/w Fotos und Zeichnungen • 2019 • ISBN 99916-40-63-0 • 148 x 210 mm

In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts bereiste G. R. von Wielligh das Namaqualand, das Buschmannland und den Hantam, wo er viele Buschmänner traf. Er machte ausführliche Aufzeichnungen der Fabeln, Mythologie und Legenden der Buschmänner und Hottentotten (Khoi). Somit bewahrte er die Kostbarkeit der oralen Literatur der Ureinwohner Südafrikas. Die Erzählungen im vorliegenden Band – erstmals in deutscher Übersetzung verfügbar – vermitteln einen Eindruck der umfassenden Mythologie der Buschmänner: wie Berge, Ebenen, Wasser, Wind und Feuer entstanden sind, wie Sonne, Mond und Sterne erschaffen wurden.

Jetzt kaufen

Die Stunde der Löwin

Die Stunde der Löwin

von Barbara Seelk

356 S. • 2011 • ISBN 978-99945-76-03-6 • 135 x 200 mm

Die schillernde Familien-Saga beschreibt die Zeit 1913 bis 1990 in Deutsch-Südwestafrika, heute Namibia, anhand der Schicksale von Frida, Constanze, Masha und Cloe. Vier starke Frauen, die aus der Farm omutima ondizira, was in der Eingeborenensprache so viel heißt wie Herzen mit guten Eigenschaften ruhen an Quelle hervorgingen. Wechselhafte politische Zeiten, Leid und Schicksalsschläge, aber auch Erfüllung und Glück bestimmten ihre Wege und immer war es die Liebe zu diesem Land und zu ihrem Erbe, das sie nie aufgeben ließ.

Jetzt kaufen

Die Vere van die Duiwel

Die Vere van die Duiwel

van Sigrid Schmidt

96 bladsye • s/w sketse • 2014 • ISBN 978-99945-76-25-8 • 170 x 240 mm

Die stories in hierdie boek het ’n unieke geskiedenis. Oor baie generasies heen is hulle getrou deur Nama- en Damara-gesinne in Namibie oorvertel. Sigrid Schmidt het die sprokies tussen 1960 en 1997 op band opgeneem en na indringende navorsing bevind dat dié stories wel uit Europa kom, maar nie uit boeke oorgeneem is nie. In die negentiende eeu het die Oorlam-Nama hulle na SWA/Namibie gebring. In Suid-Afrika is die verhale lankal reeds vergeet, maar die Nama en Damara het hulle bewaar.

Koop nou

Every December

Every December
Namibian Christmas – Stories, Reflections, Poems

Sylvia Schlettwein, Prince Mamaazengi Marenga I, Fanie Gous, Anka Eichhoff, Irmtraut Koch, Dorian Haarhoff, Victoria Ndinelago Erasmus, Dirk Heinrich, Pierre Mare, Hetty Rose-Junius, Tanja Bause, Ingrid Kubisch, Louisa Beukes, Catharina Greef-Sachse, Ilme Schneider, Florence ǀKhaxas, Mildred Kehrmann, Andrew Kathindi, Nina van Schalkwyk, Louis Conradie, Chief Ankama, Jochen Voigts, Benike Palfi, Gabriele Moldzio, Franziska Xamses, Matilda Isaak, Isdor Kamati, Hans-Volker Gretschel, Burgert Brand, Gunter von Schumann

104 p. • 2017 • ISBN 978-99945-76-53-1 • 148 x 210 mm

Christmas! – The holy days, die groot dae, the ultimate family festival is celebrated all over the world – but how is it celebrated in Namibia? In our country, 95 % of people are Christians, but what meaning is attached to the most important of all Christian holidays (=holy-days) during the hottest season of our year by our different cultures, different generations, different individuals? To find out, the Namibia Scientific Society invited Namibian writers, poets, journalists and thinkers to submit stories, reflections and poems on the theme “Christmas in Namibia”. The response was enthusiastic and the result is this book.

Buy now

Fluch des Buschmann

Fluch des Buschmann

von Misho

88 S. • Zeichnungen • 2012 • ISBN 978-99945-76-13-5 • 148 x 210 mm

Fluch des Buschmannes ist ein Jagdroman, der auf Tatsachen beruht und die Notlage eines stolzen Volkes symbolisiert, welches gegen den unaufhaltbaren Fortschritt der Modernisierung kämpft. Die Geschichte beschreibt die Herausforderungen eines erfahrenen Buschmannes auf der Jagd nach einer langen Dürre in der Kalahariwüste. Wir folgen seiner Beute mit ihm auf jedem Schritt, während er seine Jagdmotive und Lebensphilosophie offen legt. Die Geschichte entwickelt sich, während der Jäger auf einen majestätisch gebauten Oryx stößt, dessen Hörner eine außergewöhnliche Trophäe darstellen und ihm die Summe des Geldes, die er braucht, um seine Tochter in der Schule anzumelden, einbringen würden.

Ich werde dich Fürstin nennen

Ich werde dich Fürstin nennen

von Barbara Seelk

40 S. • viele Zeichnungen • 2012 • ISBN 978-99945-76-15-9 • 110 x 180 mm

Ein reizend geschriebenes kleines Büchlein über die Erlebnisse eines kleinen, grauen, unpolierten, liebenswerten afrikanischen Elefanten.

Jetzt kaufen

Mit den Schuhen der Gottesanbeterin

Mit den Schuhen der Gottesanbeterin

von Manfred Schlorf

416 S. • einige s/w Fotos • 2012 • ISBN 978-99945-76-10-4 • 148 x 210 mm

Im Jahre 1828 entdeckt Captain Benjamin Morrell die kleine Insel Ichaboe vor der südwestafrikanischen Küste. Er lässt vier Männer zurück, die hier eine Handelsstation errichten sollen, unter ihnen Alec Osborne. So beginnt die ereignisreiche Geschichte der Osbornes, eine Geschichte voller Abenteuer, Dramatik, Liebe und Tod. Der Ansturm Hunderter Schiffe, die es auf den Guano, das „weiße Gold“, abgesehen haben, zwingt die Bewohner von Ichaboe, die ihnen zur Heimat gewordene Insel zu verlassen und sich an einem Wasserloch in der Wüste niederzulassen. Nach dem Tod der Eltern kehrt der jüngste Sohn John Osborne auf die Insel zurück. Als in der Nähe von Lüderitzbucht Diamanten gefunden werden, gerät John in einen Strudel schicksalhafter Ereignisse um gestohlene Diamanten, die sein Leben und das seiner Kinder für immer verändern werden.

Jetzt kaufen

Und seither lacht die Hyäne

Und seither lacht die Hyäne

von Fritz Metzger

120 S. • 10 Illustrationen • 2008 • ISBN 978-99916-40-78-5 • 148 x 210 mm

Das Büchlein wird alle diejenigen faszinieren, die mehr über die Kultur und Mythologie der Buschmänner erfahren wollen. Der ungehorsame Tukwa wird von seinem Schöpfer in eine Hyäne verwandelt und sein hässliches Lachen kann man nachts weit über das verlassene Land schallen hören, während er auf Suche nach Futter ist. Aber auch über die anderen Tiere schreibt Fritz Metzger und führt so den Leser in die verlorene Welt dieses Volkes, in ihre Gebräuche und Mythen, mit viel Sachkenntnis und Verständnis ein.

Jetzt kaufen