Misho

Mischo wurde 1955 in Sofia, Bulgarien, geboren. Er studierte Musik, Architektur und Philosophie. 1990 zog er nach Namibia, wo er seitdem lebt und schreibt. Sein erster Roman Anicha, herausgebracht 1999, war ein großer Erfolg. Kurz danach folgten Scientific Philosophy – 2000, Genesis of Judaism – 2001, African Ambushes – 2008, and Bushman Curse – 2010, eine spannende, wahre Buschmanngeschichte,

Bücher

Fluch des Buschmann
Misho

88 S. • Zeichnungen • 2012 • ISBN 978-99945-76-13-5 • 148 x 210 mm

Fluch des Buschmannes ist ein Jagdroman, der auf Tatsachen beruht und die Notlage eines stolzen Volkes symbolisiert, welches gegen den unaufhaltbaren Fortschritt der Modernisierung kämpft. Die Geschichte beschreibt die Herausforderungen eines erfahrenen Buschmannes auf der Jagd nach einer langen Dürre in der Kalahariwüste. Wir folgen seiner Beute mit ihm auf jedem Schritt, während er seine Jagdmotive und Lebensphilosophie offen legt. Die Geschichte entwickelt sich, während der Jäger auf einen majestätisch gebauten Oryx stößt, dessen Hörner eine außergewöhnliche Trophäe darstellen und ihm die Summe des Geldes, die er braucht, um seine Tochter in der Schule anzumelden, einbringen würden.

Jetzt kaufen