Authors

B


D


E


F


G


H


J


K


L


M


N


R


S


T


V


W

 

Harald N. Nestroy

Harald N. Nestroy war von 1998 bis 2003 deutscher Botschafter in Namibia. Im Laufe seiner Karriere im deuschen-diplomatischen Dienst war er in folgenden Ländern tätig:
1964/1965 als Vize-Konzul um Konsulat Philadelphia, USA; 1967/74 als Politischer Referent an der Botschaft in New Delhi, Indien; 1971/74 als Kultur-Attaché an der Botschaft in Bogotá, Kolumbien; 1979/82 als Botschafter in Brassaville, Kongo; 1982/85 als Generalkonsul in Atlanta, USA; 1985/89 als Botschafter in San José, Costa Rica; 1994/98 als Botschafter in Kuala Lumpur, Malaysia.
Nestroy kennt Namibia seut 1980 von vielen Urlaubsreisen. Dabei ist sein Interesse an der Geschichte des ehemaligen Dutsch-Südwestafrika gewachsen.

Bücher

Duwisib - die deutsche Ritterburg in Namibia

von Harald N. Nestroy

104 S. • 6 s/w & 25 Farbfotos • 2002 • ISBN 99916-40-28-2 • 148 x 210 mm

Burg Duwisib, eines der spektakulärsten historischen Bauwerke in Namibia, und sein Erbauer, der faszinierende Hauptmann der Schutztruppe Hansheinrich von Wolf aus Dresden, sind seit  Anbeginn in vielen Legenden verwoben gewesen. Der Autor hat für einen biographischen Roman über Hansheinrich von Wolf, der mit seiner jungen Frau Jayta aus Amerika in Duwisib seinen „Traum Afrika“ verwirklichen wollte, ausgedehnte Recherchen angestellt. Die dabei ermittelten, erwiesenen oder behaupteten Tatsachen haben das in dieser Broschüre vorgestellte Bild der Persönlichkeit des Burgherren und der Geschichte von Burg und Farm Duwisib ermöglicht.

Jetzt kaufen