Authors

B


D


E


F


G


H


J


K


L


M


N


R


S


T


V


W

 

Peter Stark

Der Autor wurde 1929 in Windhoek, im heutigen Namibia, geboren. Er verlebte dort seine Jugendzeit und lernte schon als kleiner Junge mit einer Waffe umzugehen. Er wurde ein passionierter Jäger, was ihn oft in Schwierigkeiten brachte. In seinem Buch schildert er, offen und erbarmungslos gegen sich selbst, seinen Werdegang voller tollkühner und spannender Jagderlebnisse mit Großwild und Raubkatzen, das Leben mit Buschleuten in und mit der freien Natur des Landes.
Im Alter von 84 Jahren verstarb Peter Stark 2013 auf der Farm Vogelsang bei Ventersdorp, Südafrika. 2019 erfüllt ihm seine sechs Kinder seinen letzten Wunsch und übergaben die Asche den Weiten der Landschaft des Etoscha Nationalparks..

Bücher

Der weiße Buschmann
Vom Wilderer zum Wildhüter

von Peter Stark

224 S. • 38 s/w Fotos • 2018 • ISBN 99916-40-34-7 • 148 x 210 mm

Mit dieser Lebensgeschichte schildert der Autor ehrlich und erbarmungslos seinen Werdegang. Seine Liebe zur freien Natur, zum Reitsport und vor allem der Jagd, verführten ihn zu Abenteuern, die ihn oft in Schwierigkeiten brachten. Er wurde Farmeleve und lernte in Deutschland das Dressurreiten. Zurück in Südwest wurde er Farmverwalter, Maurerlehrling und Spurenleser. Den Buschleuten verdankt er seine Sprach- und Jagdkenntnisse sowie das Überleben im Busch. Den Leser erwarten unglaubliche, tollkühne Jagderlebnisse mit Raubkatzen und Großwild, die er nicht immer innerhalb der gesetzlichen Grenzen erlebt. Seine Einstellung zur Jagd ändert sich drastisch, als er als Wildhüter im Etoscha Nationalpark angestellt wird und nun Wilddiebe aufspüren muss. So erhält er den Spitznamen „der weiße Buschmann“.

Jetzt kaufen | Amazon